Monday, August 20, 2012

Gamescom 2012

Hallo liebe Hardcorezocker und Konsolenrocker !

Heute möchte ich euch über meinen Besuch der Gamescom 2012 berichten. 
Da ich schon sehr oft auf der Gamescom war, und schon in vielen anderen Blogs eine "Übersicht", worum es auf der Gamescom so geht zu finden ist, habe ich mir mal gedacht etwas ins Detail zu gehen und gleich ein paar Spiele, die dieses Jahr auf der Gamescom zu finden waren vorzustellen.

Ich beim Worms spielen xD

Neben dem Ziel viele Sachen abzustauben, Leute zu treffen, an den Bühnenshows teilzuhaben und einen Überblick über neue Games zu bekommen, habe ich mir dieses Jahr schon vor der Gamescom einige Infos besorgt, um mir im Klaren zu sein, welche Games ich nun genau sehen möchte. 
Die letzten Jahre ist es mir nämlich oft so gegangen, dass ich einfach alles und nichts gesehen habe.. man sieht so viel, doch manchmal muss man dann doch länger als 15 Minuten an einem Stand verbringen um alle nötigen Infos über das Spiel zu bekommen. 

 
Für alle die noch nie auf der Gamescom waren, hier trotzdem meine kleine Einführung: 
Die Gamescom ist eine Spielemesse (vorallem für Videospiele) in Köln. Das ganze findet in meistens 5 großen Messehallen statt. Zudem gibt es noch einen Außenbereich mit Campingplatz, für Leute von weiter her :) 
Verschiedenste Spieleentwickler stellen hier ihre Brandneuen Produkte vor. Meistens handelt es sich sogar um Videospiele die noch nicht auf dem Markt sind. Also im Großen und Ganzen eine riesige Werbeveranstaltung. Man bekommt massig Flyer und Merchandise geschenkt. Auch hochwertige Dinge wie Tastaturen und Grafikkarten werden hier von den Bühnen ins Publikum geschmissen^^ Die meisten Spiele sind in abgetrennten Bereichen wo man sie testen kann und  meist auch eine Präsentation dazu bekommt. Wenn es ein Spiel ab 16 oder 18 Jahre ist, wird auf das Bändchen geachtet, welches man am Eingang der Messe bekommt. 
ab 12 Jahre = Grünes Bändchen
ab 16 Jahre = Blaues Bändchen
ab 18 Jahre = Rotes Bändchen
Ich habe zum Glück ein rotes Bändchen gehabt und konnte mir somit auch alle Spiele ansehen :) Doch oft ist mit langen Wartezeiten zu rechnen wenn man sich fürs Antesten mit Präsentation anstellt. Aber echten Fans ist das meist egal.


So, nun einen kleinen Überblick meines Tages ^_^ Danach gehts dann auch schon mit dem ersten Game los, welches ich mir angesehen habe.

Ich komm in die Messe und das erste was ich sehe: Eine Lolita :D!

Leider ist das Foto etwas verschwommen. Aber es ist der Beweis, dass Relentless Energydrink auf der Gamescom einfach zu teuer ist xD

 
Als nächstes möchte ich euch ein paar Bilder von der PC - Body - Tuning Ecke zeigen. Da waren mal wieder echt interessante Sachen dabei.


*angst*
Looping Loui

Riesen USB :D


Minecraft :D

Alien :o
Hier nun ein paar weitere Eindrücke:


Wie solls auch anders sein... Natürlich gab es auf der Gamescom auch Bubbletea..

:O!


Thiemo's böser Blick xD
Und dann geschah das Unglaubliche.. Eine Fledermaus ! Mitten auf der Gamescom ! Sie flog da einfach rum xD und wurde zur neuen Attraktion^^


Süüüüß !!!

Ein Ork (World of Warcraft) aus Legosteinen !





Im nächsten Blogeintrag dürft ihr euch auf die Spiele freuen, die ich mir angesehen habe und ich euch nun präsentieren möchte. 
Unter anderem werdet ihr Infos über  
Borderlands 2, Tomb Raider und Resident Evil 6  
von mir bekommen ^.^ Also freut euch drauf. Bis dann !

1 comment:

  1. Ohh ich bin gespannt auf Tomb Raider! Mir war's da zu voll xDDD

    ReplyDelete

There was an error in this gadget